# 68 – Paradoxon: Leicht und schwer

„Ich bin so froh, dass ich das gemacht habe!“

Das hat ein Unternehmer zu mir gesagt, als er vor Kurzem eine Hürde bestanden hatte. Ich stand neben ihm und bereute, dass ich in dieser Angelegenheit den leichteren „Weg“ genommen hatte. Ganz selten macht es Sinn, dass wir uns unser Leben schwer machen. Das Ergebnis kann sehr vielfältig sein: Um zu erkennen, wie gut wir es in Deutschland haben. Oder um zu wissen, dass wir auch schwierige Zeiten durchstehen können. Probiere es einmal aus und stelle dich einer unangenehmen Situation…
Ein Erlebnisbericht bekommst Du in dieser Folge!

Du bist dein Motivator

Dein Alex 🙂

P.S. Was hast Du durchgestanden?

[ Podcast-Link: https://podcasts.apple.com/de/podcast/der-feurig-geerdete-motivations-podcast/id1458332321 ]

#stageforyou

Mehr Infos über meine Workshops für dich findest Du unter
www.alexander-tsigaloglou.com
und unter
www.facebook.com/alexander.tsigaloglou

P.P.S. Schreibe mir gerne eine kurze Rezension, damit ich den Podcast für Dich besser machen kann! Ich danke Dir 🙂

#earthmotivationandfire #podcast #persönlicheweiterentwicklung #zuhören #lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.